Über uns

Seit über 55 Jahren ...

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und für uns steht die lokale Versorgung mit mineralischen Rohstoffen in Osttirol im Mittelpunkt.

Firmengeschichte

1959
Gründung

Gründung der Firma durch die Brüder Friedrich, Leopold, Heinrich und Anton Dietrich
Schotterabbau am heutigen Firmenstandort Lavant. Durch ihren Fleiß und Ehrgeiz legten sie den Grundstein für die über 55-jährige Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens.

Fuhrpark: 2 LKW Steyr 380
Händische Beladung und Absiebung des Rohstoffes durch die 4 Brüder.


1963

Anschaffung eines Seilzugsbaggers und weiterer Gerätschaften


1964bis 1965

Schottergewinnung im Gemeindegebiet Debant


1965

Übernahme der Schottergrube Leisach-Burgfrieden
Der zweite Standort des Geschäftsbereiches Kies ist somit eröffnet.


1968

Errichtung einer Brech- und Siebanlage zur Splittproduktion am Standort Leisach.


1975bis 1988

Kiesabbau durch Nassbaggerung an einem weiteren Standort in Lavant


1984bis 1987

Belieferung der Tiwag-Baustelle Draukraftwerk Strassen-Amlach mit Sand- und Splittkörnungen.
Ausbau der Kiesaufbereitungsanlage Leisach.


1988

Überstellung der Nassbaggerung Lavant an den heutigen Standort.


1990

Die Erweiterung des Maschinen- und Fuhrparks sowie ein ständiger Ausbau der Aufbereitungsanlagen sind wichtige Schritte auf dem Weg dorthin, wo wir heute sind und stehen.


2002

Generationswechsel: Angelika Dietrich übernimmt die Geschäftsanteile von Friedrich Dietrich.
Mag. Dirk Dietrich übernimmt die Geschäftsanteile von Heinrich Dietrich.

Neuerungen und Schritte, wie CE Zertifizierungen sämtlicher Sand- und Kiesmaterialien, weiters Aufstockung des Maschinenparks und Erweiterung des Abbaugebietes in Leisach sind wichtige Meilensteine in der Firmengeschichte.


2013

Übernahme sämtlicher Standorte, Beteiligungen und Abbaurechte der Fa. B. Nagele GmbH in Osttirol durch die Gebr. Dietrich GmbH.
Die Erweiterung um die zusätzlichen Betriebsstätten bietet uns die Möglichkeit die Region Osttirol und Oberkärnten optimal mit mineralischen Rohstoffen zu versorgen.


2014

Inbetriebnahme des ersten Euro 6 LKW-Kipper der Marke Mercedes Benz in Osttirol


Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauen: Diese Philosophie - übernommen von unseren Vorgängern - gibt uns den Weg in die Zukunft vor.